Werbeartikel und Werbegeschenke

Werbeartikel und Werbegeschenke
Werbeartikel und Werbegeschenke zur Kundenbindung und Neukundengewinnung unverzichtbar

Neukundengewinnung und Kundenbindung sind zwei wichtige Bestandteile des Marketings. Es gibt kaum ein Unternehmen, welches nicht auf Kundenbindung und Neukundenakquise angewiesen wäre. Ohne Kunden kein Geschäft und ohne Geschäft kein Unternehmen. Dabei spielt es nur eine untergeordnete Rolle, ob es sich um gewerbliche Kunden oder um Endverbraucher handelt. Kunden wollen gewonnen und gehalten werden. Marketingexperten raten beim Thema Kundenbindung häufig zur Verwendung von Werbeartikeln und kleinen Werbegeschenken. Werbeartikel sind inzwischen in den unterschiedlichsten Arten und Preislagen verfügbar. Sie können in den meisten fällen individuell mit dem eigenen Firmenlogo bedruckt werden. Im Internet findet man dazu zahlreiche Anbieter.  Hier findet man eine sehr umfassende Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten eine Werbebotschaft oder ein kleines Dankeschön in Form eines Geschenkes zu günstigen Preisen anfertigen zu lassen. Werbeartikel kann man grundsätzlich unterscheiden in Werbegeschenke für bestimmte Kunden, etwa als Dankeschön für die Kundentreue oder als Präsent zu Weihnachten, und in den sogenannten Giveaways, also Streuartikeln, die meist zur Neukundengewinnung in großen Stückzahlen verwendet werden.

Aufwendigere Werbegeschenke sollen Danke für die Kundentreue sagen

Ganz wichtig ist bei der Auswahl der richtigen Werbeartikel und Werbegeschenke, dass der Name und die Kontaktdaten des Unternehmens nicht fehlen dürfen. Denn schließlich soll der beschenkte Kunde auch später noch wissen, woher die Werbeartikel stammen. Werbegeschenke fallen meist etwas hochwertiger aus, als die kleineren Streuartikel. Sie sind vor allem dazu gedacht sich beim Stammkunden für die Treue und den generierten Umsatz zu bedanken. Zu den beliebten Werbegeschenken gehören zum Beispiel Schreibsets, Schreibunterlagen oder auch Schreibtischzubehör wie Briefständer und Notizzettelkästen oder ähnliches. Der Begriff Werbegeschenke kann aber auch irreführend sein, natürlich hat kein Unternehmen etwas zu verschenken. Werbegeschenke sind im Wesentlichen dazu da, die Kunden dazu zu bewegen, sich an das Unternehmen gebunden zu fühlen. Denn unterbewusst werden sich die Kunden dazu verpflichtet fühlen, auch weiterhin Umsätze zu tätigen. Allein daran sieht man schon wie wichtig solche kleinen Aufmerksamkeiten sind und welche großen Bedeutung ihnen zugemessen wird.

Ohne Streuartikel als Werbemittel steht die Neukundengewinnung auf schwachen Beinen

Kleine Givaways mit eigenem Logo bedrucken lassen
Kleine Givaways mit eigenem Logo bedrucken lassen

Werbeartikel als Streuartikel dienen im Wesentlichen dazu, Kunden als Neukunden zu gewinnen oder einfach den Namen des Unternehmens als Brand bekannter zu machen. Beliebte Streuartikel sind die Evergreens wie Kugelschreiber, Feuerzeuge, Flaschenöffner, Luftballons oder Süßwaren. Sie müssen vor allem günstig sein und in großen Mengen hergestellt werden. Oft erhält man als Kunde übrigens bei großen Abnahmemengen sehr interessante Rabatte, denn im Rahmen von Messen, Ausstellungen oder verkaufsoffenen Sonntagen lässt sich die Neukundenwerbung besonders gut ankurbeln. Nicht zu verachten sind die Kinder, nicht selten werden Eltern von Ihren Kindern dazu veranlasst, bei dem werbenden Unternehmen Umsätze zu tätigen. Doch auch Streuartikel sollten zumindest mit dem Logo des Unternehmens versehen sein. Unternehmen finden für jeden Geschmack und jeden Zweck passenden Werbemittel im Internet.

Fotoquelle: © LaCatrina – Fotolia.com + herbertfrost – Fotolia.com

Related Post