Geschenke selber nähen im DIY


Der Trend – Kleine Geschenke selber nähen

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Diese Weisheit hat sich oft bewährt. Welcher Beschenkte freut sich nicht, wenn sich ein Freund Gedanken um ihn macht und dies mit einem Geschenk zum Ausdruck bringt. Ein Geschenk erhält einen Mehrwert, wenn es selbst angefertigt worden ist und man liegt damit im Trend der Zeit. Kleine Geschenke lassen sich schnell und unkompliziert selbst nähen. Oftmals ist nicht viel Material notwendig, es gibt detailgetreue und gut verständliche Nähanleitungen und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Schwierigkeitsgrad des zu nähenden Geschenkes ist bei vielen Anleitungen ebenfalls angegeben. So kann sich jeder individuell, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, dass passende heraussuchen.

Die Ausstattung macht den Unterschied

Geschenke selber nähen
Foto: Khatuna/Bigstock

Damit das selbstgenähte Geschenk gelingt, sollten Sie darauf achten, das richtige „Werkzeug“ zur Hand zu haben. Für Näharbeiten, auch für das Anfertigen kleinerer Geschenke, hat sich eine Nähmaschine bewährt. Viele Nähbegeisterte schwören dabei auf eine Overlock Nähmaschine. Eine Overlock Nähmaschine bietet den Vorteil, dass sie zum einen leicht und komfortabel zu bedienen ist und zum anderen den benötigten Arbeitsaufwand verringert. Overlock Nähmaschinen waren vorher für die Fertigung in der Industrie gedacht. Doch immer mehr halten Sie Einzug in privaten Haushalten, da auch diese schnell gute Ergebnisse erzielen möchten.

Die Overlock Nähmaschine Modell Gritzner 788

Eine dieser professionellen Overlock Nähmaschinen für den privaten Gebrauch ist das Modell Gritzner 788. Diese Overlock Nähmaschine zeichnet sich durch eine stabile und zugleich hochwertige Verarbeitung aus. Die Gritzner 788 besitzt eine Freiarmfunktion sowie die der 2-/3-/4-Faden-Overlock. Sie besitzt eine Untergreifereinfädelhilfe und die Verarbeitung von Rollsaumnähten kann ohne ein Wechseln der Stichplatte vorgenommen werden. Weiter weist die Overlock Nähmaschine Gritzner 788 eine Stichmenge von bis zu 1300 / min auf. Ein weiterer Vorteil dieser Nähmaschine ist, dass diese bei Erwerb komplett voreingefädelt ausgeliefert wird. So müssen sich Anfänger nicht gleich zu Beginn mit der Frage beschäftigen, wie Sie Ihre Overlock einfädeln müssen.

Das Wichtigste beim Nähen ist jedoch das Ergebnis. Und die Gritzner 788 bietet dem Verwender ein hervorragendes Stichbild sowie wunderschöne präzise Nähergebnisse.

Ideen und Anregungen für kleine Geschenke

Selbst genähtes und gestricktes Geschenk
Foto:Melnikof/Bigstock

Zuerst sollte überlegt werden, für welche Person das selbstgenähte Geschenk sein soll. Am besten orientiert man sich an den Interessen des zu Beschenkenden. Beispielsweise lassen sich für neue Erdenbewohner wunderschöne Kleinigkeiten selbst nähen. Die Eltern werden sich garantiert freuen. So lassen sich wunderbare Kuscheltiere oder ein Schmusetuch selbst nähen. Aber auch ein Mobile wäre denkbar. Eine schöne Geschenkidee für Smartphonenutzer wäre eine kleine Tasche zum Schutz des Gerätes. Aber auch ein selbst genähter Stoffbeutel ist eine gute wie praktische Idee.

Für Bücherfans lässt sich schnell und unkompliziert ein Lesezeichen nähen, welches seine Wirkung nicht verfehlen wird. Aus Stoff können viele schöne kleine Geschenke für jede Gelegenheit verwirklicht werden.